19.11.2020
Google | Google Analytics | Viucom Digitalagentur | Professionelle Internetseiten
Das neue Google Analytics 4 - ohne Cookies
Conversion-Modellierung in einer Welt ohne Cookies

Heutzutage wechseln Nutzer zwischen verschiedenen Geräten hin und her oder benutzen verschiedene Browser, bevor sie einen Artikel kaufen. Dieses Verhalten führt zu einem unvollständigen Bild des Konsumverhaltens und somit lässt es sich immer seltener erfassen, ob tatsächlich eine Conversion stattgefunden hat.

Bis Dato ist eine erfolgreiche Messung der Online-Maßnahmen überwiegend abhängig von Cookies. Da diese nützliche Informationen darüber enthalten wie sich ein Nutzer verhält. Was passiert nachdem der Nutzer auf eine Anzeige geklicked hat? Welche Seiten besucht er im Nachgang? Wie lange bleibt er auf einer Seite?

Regionale Datenschutzbestimmungen und Cookie-Beschränkungen, machen es beinahe unmöglich sich einen Überblick über das Nutzerverhalten und die tatsächliche Conversion zu verschaffen.  Will man seine Geschäftsergebnisse kontinuierlich verbessern, ist eine präzise Messung jedoch unverzichtbar.

 

Wie kann das neue Google Analytics Abhilfe schaffen?

Das „neue“ Google Analytics ermöglicht es, Googles maschinelle Lernmodelle zu benutzen, die in der Lage sind, die zukünftigen Aktionen der Nutzer vorherzusagen. Hierzu werden die Daten in Bezug auf das Nutzerverhalten analysiert. Das heißt durch Google‘s Conversion-Modellierung kann die Effektivität des Marketings dennoch quantifiziert werden, auch wenn nicht alle Conversions erfasst werden können.

Die Algorithmen können z.B. Verlaufsdaten nutzen, um zuverlässige Messwerte zu berechnen. Die Conversion-Modellierung ermöglicht präzise Messungen, doch in den Berichten werden nur aggregierte und anonymisierte Daten aufbereitet.

 

Vorteile der Conversion-Modellierung

  • Ermöglichung eines vollständigen und datenschutzkonformen Bildes des Kundenverhaltens
  • Keine Beeinträchtigung der Leistung, aufgrund fehlender Möglichkeit zur direkten Messung
  • Präzise Messungen für kontinuierliche Lernprozesse, Entscheidungen und Optimierungen
  • Nur aggregierte und anonymisierte Daten in den Berichten

 

Tipp: Für eine zuverlässige Modellierung, sind umfangreiche Daten und eine hohe Reichweite weiterhin unverzichtbar. Somit sollten nach Möglichkeit Daten von allen Plattformen, Geräten, Browsern und Betriebssystemen gesammelt werden.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie Fragen zum Artikel? Ist die Zeit gekommen, Ihrer Firma eine professionelle Web-Strategie zu verpassen oder die aktuelle Strategie auf ein neues Level zu bringen?

Dann rufen Sie uns einfach gerne an oder schreiben Sie uns:

Reichenhaller Straße 1
D-83395 Freilassing bei Salzburg
info@viucom.de
+49 (0)8654 457 94 27

Mit freundlichen Grüßen aus dem Berchtesgadener Land,
Ihr Viucom-Team

 

Quelle:

  • https://www.thinkwithgoogle.com/intl/de-de/marketing-strategien/daten-und-messung/conversion-messen-ohne-cookies-modellierung/